WIR HABEN WIEDER GEÖFFNET | CORONA-UPDATE | HIER LESEN

WARUM WIR UNS ZU WEIHNACHTEN BESCHENKEN?

DEC 2019
17
WARUM WIR UNS ZU WEIHNACHTEN BESCHENKEN?

Alle Jahre wieder freuen sich Kinder weltweit am Weihnachtsmorgen große und kleine Überraschungen unter dem Weihnachtsbaum zu finden. Diese herzerwärmenden Erinnerungen bleiben uns meistens bis ins Erwachsenenalter erhalten und schaffen eine immanente Vorfreude sobald die Temperaturen zu fallen beginnen. Wir Menschen haben uns gegenseitig schon immer gerne mit Geschenken beglückt, jedoch wissen die wenigsten woher diese Tradition tatsächlich kommt.  

 


    Viele Leute denken heutzutage, dass Weihnachtsgeschenke in erster Linie das Ergebnis kommerzieller Marketing-Strategien sind, die aus der allgemein herrschenden Festtagsstimmung Gewinn schlagen wollen. Jedoch liegen die Wurzeln dieser Tradition viel weiter zurück. Ja, sie lassen sich sogar bis in die Antike zurückverfolgen. Sie hatte im Verlauf der Zeit lediglich verschiedene Erscheinungsformen.  Die ​Alten Römer ​ beschenkten sich im Winter zu einem Feiertag namens ​‘Saturnalia’ ​ . Dieses Fest fand zu Ehren von ​‘Saturn’ ​ , dem heidnischen Gott der Landwirtschaft statt. Die Menschen wollten ihren Göttern zeigen wie großzügig sie Freunden und Familie gegenüber sein konnten und hofften dadurch im neuen Jahr mit Glück gesegnet zu werden.  

 Mit der voranschreitenden ​Verbreitung des abendländischen Christentums ​ wurde Saturnalia langsam durch das ​Weihnachtsfest ​ ersetzt, bei dem man die ​Geburt von Jesus ​ feierte. Die Tradition Geschenke zu geben, wurde daraufhin mit den ​Heiligen Drei Königen ​ in Verbindung gebracht, die dem Heiland ebenso Gaben mitbrachten. Diese Tat bleibt bis zum heutigen Tag der symbolische Grund sich zu Weihnachten zu beschenken.  

 

Die meisten Kinder glauben weltweit auch an einen weihnachtlichen Geschenkebringer.  Dieser Glaube geht wahrscheinlich auf einen christlichen Bischof namens ​Sankt ‘Nikolaus’ ​ von Myra zurück, der im 4. Jahrhundert in Patara (Stadt in der heutigen Türkei) gelebt hat und unter anderem zum Schutzherr der Kinder und Segler bekannt wurde. Man begann zu vermuten, dass immer wenn mysteriöse Geschenke erhalten wurden, diese von St. Nikolaus stammen mussten. In den folgenden Jahrhunderten verlor die Legende von St. Nikolaus langsam an Bekanntheit und wandelte sich in den heutzutage so berühmten Weihnachtsmann* um. Wie der Weihnachtsmann zu seinem international bekannten Namen ​‘Santa Claus’ ​ kam fragt ihr euch vermutlich? Viele von euch würden wohl erst einmal auf den Getränkehersteller Coca-Cola tippen. Leider falsch, denn diese sind lediglich für seinen berühmten Look in rot-weiß als farbliches Markenzeichen ihres Labels verantwortlich. Santa Claus trägt seinen Namen ursprünglich aus dem ​‘Sinterklaas’ ​ Brauch, das im 17. Jahrhundert durch niederländische Auswanderer nach Nieuw Amsterdam - besser bekannt als das heutige New York - mitgebracht wurde.  

 

Wie ihr seht hat die Weihnachtstradition mit der Zeit viele Veränderungen durchlaufen. Doch der tiefer liegende Beweggrund, der jedem Menschen innewohnt, war seit jeher immer der Wunsch einem geliebten Menschen Freude zu bereiten. Und von lieben Menschen ein Geschenk zu bekommen erwärmt die Herzen ebenso.  

 

Aber mal unter uns… an Weihnachten geht es nicht um Materielles. Was wahrlich zählt sind schöne Erlebnisse.  Also wäre es in diesem Jahr doch sicher eine gute Idee eure Lieben mit einem unvergesslichen Erlebnis zu überraschen.  Schnell und unkompliziert wird das durch unsere Escape Room Gutscheine ermöglicht.  

Escape Rooms sind eine einzigartige Möglichkeit ein Erlebnis mit der Familie und Freunden zu teilen. Ein Erlebnis, das euch zusammenschweißen wird.  Da insbesondere Zusammenarbeit bei uns GROß geschrieben wird, ist dieses Geschenk auch für GeschäftspartnerInnen nicht abwegig. ;)  

 

Verteilt in diesem Jahr besonders viel Freude und schenkt mit unseren Geschenkgutscheinen eine spannende Erinnerung, die garantiert noch viele Jahre in euren Herzen verbleiben wird.  

 

Wir wünschen besinnliche Weihnachten! 

 

Euer Fox in a Box Team


Autor, deutsch: Agnes Offei-Addo
Author, englisch: Slobodan Kezunovic 


  BLOGS
WARUM WIR UNS ZU WEIHNACHTEN BESCHENKEN?

Alle Jahre wieder freuen sich Kinder weltweit am Weihnachtsmorgen große und kleine Überraschungen unter dem Weihnachtsbaum zu finden. Diese herzerwärmenden Erinnerungen bleiben uns meistens bis ins Erwachsenenalter erhalten und schaffen eine immanente Vorfreude sobald die Temperaturen zu fallen beginnen. Wir Menschen haben uns gegenseitig schon immer gerne mit Geschenken beglückt, jedoch wissen die wenigsten woher diese Tradition tatsächlich kommt.  

 


    Viele Leute denken heutzutage, dass Weihnachtsgeschenke in erster Linie das Ergebnis kommerzieller Marketing-Strategien sind, die aus der allgemein herrschenden Festtagsstimmung Gewinn schlagen wollen. Jedoch liegen die Wurzeln dieser Tradition viel weiter zurück. Ja, sie lassen sich sogar bis in die Antike zurückverfolgen. Sie hatte im Verlauf der Zeit lediglich verschiedene Erscheinungsformen.  Die ​Alten Römer ​ beschenkten sich im Winter zu einem Feiertag namens ​‘Saturnalia’ ​ . Dieses Fest fand zu Ehren von ​‘Saturn’ ​ , dem heidnischen Gott der Landwirtschaft statt. Die Menschen wollten ihren Göttern zeigen wie großzügig sie Freunden und Familie gegenüber sein konnten und hofften dadurch im neuen Jahr mit Glück gesegnet zu werden.  

 Mit der voranschreitenden ​Verbreitung des abendländischen Christentums ​ wurde Saturnalia langsam durch das ​Weihnachtsfest ​ ersetzt, bei dem man die ​Geburt von Jesus ​ feierte. Die Tradition Geschenke zu geben, wurde daraufhin mit den ​Heiligen Drei Königen ​ in Verbindung gebracht, die dem Heiland ebenso Gaben mitbrachten. Diese Tat bleibt bis zum heutigen Tag der symbolische Grund sich zu Weihnachten zu beschenken.  

 

Die meisten Kinder glauben weltweit auch an einen weihnachtlichen Geschenkebringer.  Dieser Glaube geht wahrscheinlich auf einen christlichen Bischof namens ​Sankt ‘Nikolaus’ ​ von Myra zurück, der im 4. Jahrhundert in Patara (Stadt in der heutigen Türkei) gelebt hat und unter anderem zum Schutzherr der Kinder und Segler bekannt wurde. Man begann zu vermuten, dass immer wenn mysteriöse Geschenke erhalten wurden, diese von St. Nikolaus stammen mussten. In den folgenden Jahrhunderten verlor die Legende von St. Nikolaus langsam an Bekanntheit und wandelte sich in den heutzutage so berühmten Weihnachtsmann* um. Wie der Weihnachtsmann zu seinem international bekannten Namen ​‘Santa Claus’ ​ kam fragt ihr euch vermutlich? Viele von euch würden wohl erst einmal auf den Getränkehersteller Coca-Cola tippen. Leider falsch, denn diese sind lediglich für seinen berühmten Look in rot-weiß als farbliches Markenzeichen ihres Labels verantwortlich. Santa Claus trägt seinen Namen ursprünglich aus dem ​‘Sinterklaas’ ​ Brauch, das im 17. Jahrhundert durch niederländische Auswanderer nach Nieuw Amsterdam - besser bekannt als das heutige New York - mitgebracht wurde.  

 

Wie ihr seht hat die Weihnachtstradition mit der Zeit viele Veränderungen durchlaufen. Doch der tiefer liegende Beweggrund, der jedem Menschen innewohnt, war seit jeher immer der Wunsch einem geliebten Menschen Freude zu bereiten. Und von lieben Menschen ein Geschenk zu bekommen erwärmt die Herzen ebenso.  

 

Aber mal unter uns… an Weihnachten geht es nicht um Materielles. Was wahrlich zählt sind schöne Erlebnisse.  Also wäre es in diesem Jahr doch sicher eine gute Idee eure Lieben mit einem unvergesslichen Erlebnis zu überraschen.  Schnell und unkompliziert wird das durch unsere Escape Room Gutscheine ermöglicht.  

Escape Rooms sind eine einzigartige Möglichkeit ein Erlebnis mit der Familie und Freunden zu teilen. Ein Erlebnis, das euch zusammenschweißen wird.  Da insbesondere Zusammenarbeit bei uns GROß geschrieben wird, ist dieses Geschenk auch für GeschäftspartnerInnen nicht abwegig. ;)  

 

Verteilt in diesem Jahr besonders viel Freude und schenkt mit unseren Geschenkgutscheinen eine spannende Erinnerung, die garantiert noch viele Jahre in euren Herzen verbleiben wird.  

 

Wir wünschen besinnliche Weihnachten! 

 

Euer Fox in a Box Team


Autor, deutsch: Agnes Offei-Addo
Author, englisch: Slobodan Kezunovic 


  BLOGS